Gutes Bier  – guter Zweck!

Ab Juni 2020 verkaufen wir unser SoliBier Naturtrüb und spenden pro verkaufter Flasche mindestens 5 Cent an regionale Projekte, die sich für ökologische und soziale Nachhaltigkeit engagieren.

Schon lange wollen wir unser Lieblingsgetränk mit einem guten Zweck verbinden. Der bloße Genuss soll mit einem Nutzen für Gesellschaft und Umwelt verknüpft sein. Zudem wollten wir eine regionale Alternative zu eintönigem Konzernbier und teuren Craftbierspezialitäten bieten. Dank einer Kooperation mit BERGBRÄU aus Uslar können wir nun durchstarten.

SoliBier bedeutet für uns aber nicht nur die Unterstützung von sinnvollen Projekten durch Geld und Öffentlichkeit. Wir haben auch unsere eigene Nachhaltigkeit im Blick. Wir wollen Transportwege kurz halten und langfristig auch ökologisches Bier brauen. Wir streben faire Löhne an und wollen weitere Überschüsse spenden.

Der Verein SoliBier e.V. – gerade in Gründung – schafft Transparenz  und gibt Interessierten die Möglichkeit, an Entscheidungsprozessen teilzunehmen und mehr übers Brauen zu erfahren.

SoliBier Karl und Fabian

Kontakt

Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich jederzeit gern bei uns per E-Mail melden. Die Website geht Ende März online!

Karl & Fabian